post

21.01.2018 Judo – U12 Bezirksturnier beim SV Stadtwerke München

Am 21. Januar gingen fünf Kämpfer und drei Kämpferinnen des SC-Armin bei dem von den SV Stadtwerke ausgerichteten Bezirksturnier der U12 auf die Matte.
Für Lucja und Maria war es das erste Turnier. Alle Kämpfer konnten viel Kampferfahrung sammeln, wobei der Spaß weiterhin im Vordergrund stand.
Die Kinder wurden in gewichtsnahen Vierer – und Fünfergruppen eingeteilt. Angesichts der hohen Teilnehmerzahl wurde auf allen vier Matten gleichzeitig gekämpft. Die Judokas des SC-Armins erreichten folgende Platzierungen:

Fabienne: 1. Platz
Lucja: 2. Platz
Maria: 3. Platz
Levani: 1. Platz
Noah: 2. Platz
Timo: 2. Platz
Tri: 2. Platz
Maxi: 5. Platz

Aufgefallen ist Noahs kräftiger, linker Harai goshi mit dem er seinen Gegner Ippon warf, sowie Tris Konzentration und Timos Ausdauer, die ausschlaggebend für ihre Siege waren. Ebenfalls hervorragend waren Levanis Siege, wobei er kein einziges Mal geworfen wurde und Marias Durchhaltevermögen, hinsichtlich ihrer erfahreneren Kämpferinnen.
Alle hatten eine vorbildliche Kampfeinstellung. Trotz der Kampferfolge muss jedoch weiterhin fleißig trainiert und viele Wettkämpfe besucht werden.

Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.