13.10.2018 Judo – Bayerischer Jugendpokal in Moosburg

Am 13.10.2018 fuhren wir mit der U14 nach Moosburg, um dort ein Wörtchen bei der Qualifikation zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in Senftenberg mitzureden. Wir hatten eine eigene Jungsmannschaft und bei den Mädchen eine Kampfgemeinschaft mit dem PSV München. Unsere Jungs (Tri, Maxi, Tobi, Timo, Vincent, Daniel, Andrej, Michi) verloren die erste Begegnung gegen Großhadern knapp mit 2-3 (Siege von Tobi und Michi), bevor im nächsten Kampf Altdort auf sie wartete. Nach 2 Siegen von Timo Weiterlesen [...]

07.10.2018 Judo – Bayrische Einzelmeisterschaft FU15 in Ingolstadt

4 Mädels haben sich für diese Meisterschaft qualifiziert und waren gut vorbereitet auf die Matte gegangen. Finia hat sich gut gewehrt, aber ihre Gegnerinnen waren zu stark. Ähnlich war es für Asley und Berjin die gutes Judo zeigten aber leider nur 1 x als Siegerinnen von der Matte gingen. Besser erging es Vanessa. Nach einem Auftaktsieg verlor sie den 2 Kampf knapp und musste in die Trostrunde. Hier gewann sie 3 Kämpfe mit sehr gutem Judo und wurde mit dem 3. Platz belohnt. Somit ist sie wie Weiterlesen [...]

06.10.2018 Judo – U10 und U12 Bezirksligakampf in Lohhof

Am Samstag fand der Bezirksligakampf der Jungs und Mädchen der U10 und U12 in Lohhof statt. Von unseren Jüngeren gingen Severin und Elly in der U10 an den Start. Die Kinder wurden in gewichtsnahe Gruppen zusammengefasst, bei denen Severin leider etwas Pech hatte. Obwohl er sein Bestes gab, hatte er den etwas größeren und höher graduierten Gegnern noch nichts entgegenzusetzte. In seinem letzten Kampf gelang es ihm sogar ein Ippon durch Haltegriff zu erzielen, am Ende gewann aber sein Gegner mit Weiterlesen [...]

06.10.2018 Judo – Bayerische Einzelmeisterschaft MU15 in Ingolstadt

Zur höchsten Meisterschaft auf bayerischer Ebene hatten sich Tobi, Vincent, Michi und Alexis qualifiziert. Tobi und Vincent blieben an diesem Tag in ihren jeweiligen Gewichtsklassen leider glücklos und mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben. Michi verlor nach einem schnellen Auftaktsieg sein Viertelfinale, gewann in der Trostrunde, schon mit dem Rücken zur Wand stehend, noch einen Kampf, bevor auch er als 7. die Segel streichen musste. Alexis verlor zwar in der Hauptrunde, gewann dann aber Weiterlesen [...]