12.10.2019 Judo – Spitzbubenturnier in Peiting – 1. Platz für Tobi!

Am 12.10.2019 machten sich 4 unserer Jungs auf dem Weg nach Peiting, um am dort stattfindenden hochkarätig besetzten Spitzbubenturnier anzutreten. In der U13 trat leider nur Timo an.

Stand er in seinem ersten Kampf anfangs noch stark unter Druck, beendete er diesen mit einem blitzsauberen De-ashi-barai. Den zweiten Kampf verlor er etwas unglücklich, bevor er den dritten verletzungsbedingt leider vorzeitig abgeben musste. Gute Besserung!

Weiterlesen

11.10.2019 – Judo – Bronze für Willy Huber bei der Weltmeisterschaft der Veteranen in Marrakesch (Marokko)

Willy Huber startete bei der Veteranen Weltmeisterschaft 2019 in Marrakesch in der Klasse M8 /Männer 65-69 Jahre bis 66 kg. Das Turnier begann mit einer Niederlage gegen den Europameister von 2019. Nach einem Freilos in der Trostrunde besiegte er den Amerikaner Sandy North. Um Platz 3 konnte er den Kampf gegen den Schweizer Jean Pierre Torriglia mit Ippon gewinnen und somit die Bronze Medaille mit nach Hause bringen. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

29.09.2019 Judo – Jugendpokal U14 in Moosburg

Am 29.09.2019 ging es für unsere U14 nach Moosburg, wo der Bayerische Jugendpokal anstand. Ashley verstärkte Großhadern und konnte wichtige Punkte zum 2. Platz und zur Qualifikation auf die Deutsche Meisterschaft in Senftenberg beitragen. Viel Erfolg dort!

Unsere Jungs Tri, Luis, Timo und Daniel traten gemeinsam in der KG mit Unterhaching an. Leider war unserem Team das Glück nicht hold, wir schieden nach zwei verlorenen Begegnungen früh aus dem Turnier aus, haben aber viele Anreize für die nächsten Trainings mitnehmen können.

28.09.2019 Judo – Wiesnpokal beim SV Stadtwerke

Am 28.09. war es mal wieder soweit: der jährliche Wiesnpokal bei den Stadtwerken stand für Männer- und Frauenmannschaften aus ganz Deutschland an. Neben der Aussicht auf spannende Kämpfe lockten für ein Turnier eher ungewöhnliche Prämien in Form von Untergiesinger Erhellung, und je besser das Team, umso mehr Bier gibt’s…wenn das kein Anreiz war! Unsere Schlachtenbummer Vincent, Sebi und Bene verstärkten das Team aus Unterhaching und konnten sich am Ende des Tages über einen 3. Platz und somit 2 Kästen Erhellung freuen.