11.09.2021 Judo – Trainingszeiten

Liebe Mitglieder,

hier die Trainingszeiten für die ersten zwei Wochen des neuen Schuljahres:

Dienstag: 16:30-18.00 Anfänger und Schnupperkurs bis 14 Jahre

Dienstag: 18:00-19:30 weiß-gelb und höher bis 14 Jahre

Mittwoch: 18:30-20:30 ab 14 Jahre

Donnerstag: 17:00-18:30 weiß-gelb und höher bis 14 Jahre

Donnerstag: 18:30-20:00 Ü30

Freitag: 16:30-17:45 Judozwerge (4-6 Jahre) und Anfänger (6-14 Jahre) auf zwei Matten

Freitag: 17:45-19:00 weiß-gelb und höher bis 14 Jahre

Freitag: 19:00-20:30 ab 14 Jahre

Training ist bis auf weiteres nur über eine doodle Anmeldung möglich ist. Der Link hierfür kann über Email angefordert werden.

15.01.2020 Judo – 2. Dan für Willy Huber!

Nach über 30 Jahren Trainertätigkeit im SC Armin hat unser Abteilungsleiter Willy Huber vom Bayerischen Judo-Verband den 2. Dan für seine langjährige, engagierte und erfolgreiche Trainer-, Funktionärs- und Athletentätigkeit (u. a. Senioren-Weltmeister) verliehen bekommen.

Geplant war die Übergabe ursprünglich im 20. Sommer-Trainingslager 2020, doch aufgrund der Corona-Regeln „musste“ die Verleihung im Rahmen des Online-Trainings stattfinden. Eine große Zahl an Mitgliedern fand sich am 15.01.2021 ein, um Willy zu seiner Ehrung zu überraschen.

Wir hoffen sehr, dass uns Willy nach dem Lockdown für noch einmal 30 Jahre trainiert, damit wir uns auch in Zukunft muskelverkatert und zufrieden nach seinen harten Trainings auf den Heimweg begeben können. Noch einmal einen herzlichen Dank im Namen aller Mitglieder für die viele Zeit, die er in jeden von uns investiert hat.

Weiterlesen

09.01.2020 Judo – Home Training geht weiter!

Das Online Training geht weiter!

Mittlerweile haben vermutlich eh schon alle mitbekommen, wie das Training momentan läuft. Daher gibt es in Zukunft keine wöchentlichen Mails mehr, außer es ändert sich etwas. Das Training läuft unter gleichem Link und zu den gewohnten Uhrzeiten weiter. Wer den Link nicht mehr hat, schreibt bitte an judo@sc-armin.de

Weiterlesen

15.12.2020 Judo – Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Liebe Judokas und Freunde,

ein turbulentes, verrücktes und nicht ganz einfaches Jahr geht zu Ende.

Im sportlichen Sinne hat das Jahr sehr gut begonnen. 13 Judokas waren am 12. Januar in Großhadern auf der Matte und haben gutes Judo gezeigt.

Eine Woche später qualifizierten sich 6 Kinder und Jugendliche für die Bayrischen Meisterschaften. Mit 3. Plätzen erkämpften sich Tobi und Berjin in der U18 die Teilnahme auf der Süddeutschen. Tobi konnte sich dort auch noch auf die Deutsche Meisterschaft U18 in Leipzig qualifizieren.

Weiterlesen