post

11.11.2017 Judo – 2. Mädelstag

Am 11.11.2017 fand der 2. Mädels Tag statt, an dem 13 von unseren Armin-Mädels teilnahmen.

Um 10:00 Uhr war Treffpunkt in der Judohalle. Da alle pünktlich waren, konnten wir auch zeitig aufbrechen. Gemeinsam fuhren wir mit Bus und S-Bahn in die Boulderwelt West nach Neuaubing. Dort angekommen bekam jedes Mädchen Boulder-Schuhe und dann ging es auch schon los.

Die Boulder Halle bot für die jüngeren Kletterer eine Kinderwelt mit den Themen Unterwasser, Urwald und einen größeren Raum mit einer Rutsche. Diese drei Räume waren jeweils mit einem Tunnel miteinander verbunden, sodass sich die Kinderwelt gut zum Verstecken und Fangen spielen eignete. Natürlich wurde auch fleißig an den Wänden geklettert und jeder hatte sehr viel Spaß sich an den Pfaden, die farbig nach der Schwierigkeit gekennzeichnet waren, zu beweisen. Die vier großen Kinder (Berjin, Vanessa, Charlotte und Lara) durften schon in der Erwachsenen Boulder Welt klettern, die natürlich nochmal anspruchsvoller war. Alle vier gaben ihr Bestes und sie waren sehr motiviert auch die schwierigen Pfade zu meistern. Nachdem sich alle verausgabt hatten fuhren wir wieder zurück in die Judohalle. Dort konnten sich die Kinder nochmals austoben, bis wir uns die Pizzen im Anschluss schmecken ließen.

Nach dem Mittagessen gab es noch Zumba und alle Mädels machten begeistert mit. Zuletzt durften die Mädchen noch aus den Judomatten Häuser bauen, bis sie von den Eltern am Abend in Empfang genommen wurden.

Danke an Sarah, die den Mädels Tag organisiert hat und an Lara, Laura und Moni, die als Betreuer mitgeholfen haben. Es war ein sehr schöner Tag, nicht nur für die Kinder.

Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.